Vom Familienunternehmen zur starken Unternehmerfamilie
Startseite | E-Mail schreiben
Zielgruppe

Unternehmerfamilien und Familienunternehmen

Das Institut berät Unternehmerfamilien in strategischen Fragen von Führung, Beteiligung und Mitarbeit im Unternehmen.

Unabhängig von der Frage, wo ein Familienunternehmen steht – ob ein Gründer die Nachfolge mit seinen beiden Kindern regelt oder die 3. Generation den Übergang auf die folgende mit zahlreichen Cousins und Cousinen – stellt die Familienstrategie die Zusammenarbeit auf eine standfeste Grundlage und macht die Familie zu einem verlässlichen Partner für das Unternehmen.

Auch bei einer Nachfolgeregelung im Familienunternehmen führt der Weg über die Entwicklung einer Family Governance. Ob es um die Unternehmernachfolge – den Generationswechsel in der operativen Führung – oder die Unternehmensnachfolge – die Regelung der Beteiligung – geht, stets braucht die Unternehmerfamilie einen ordnenden Rahmen für die Zusammenarbeit.