Vom Familienunternehmen zur starken Unternehmerfamilie
Startseite | E-Mail schreiben
Beratungsfelder
Wandel gestalten, Zusammenhalt sichern

Die Familienstrategie liefert Unternehmerfamilien in jeder Generation durch Versachlichung von Streitfragen, Folgenabschätzung bei der Zukunftsplanung und stabile Strukturen die solide Basis für den Aufbau einer Family Governance, die geregelte Planung der Nachfolge und das funktionierende Konfliktmanagement in der Familie.

Bei der Umsetzung der Familienstrategie übernehmen die Institutionen eine tragende Funktion. Dem Familientag kommt dabei herausragende Bedeutung zu: er ist die Schule der Unternehmerfamilie. Der Familientag führt nachwachsende Generationen an das Unternehmen heran, er vermittelt Wissen, er dient der Weiterentwicklung der Familienstrategie und nicht zuletzt ist er der Ort zwangloser Begegnung. Die Institutionen geben dem Miteinander in der Familie eine stabile Struktur und festigen ihre Einheit, sie bieten Gelegenheit zur Teilhabe, fördern die emotionale Nähe und schaffen positive Erlebnisse. Neben dem Familienrat und dem Familientag ist das gemeinsame philanthropische Engagement – etwa als gemeinnützige Stiftung – besonders geeignet, um den Austausch untereinander zu intensivieren und den Zusammenhalt zu stärken.